Gästebuch

Neuen Beitrag verfassen
Sicherheitscode CAPTCHA.png
Mit Absenden des Beitrages stimme ich der Speicherung meiner eingegebenen Angaben zu. Weitere Infos können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

Wolfgang Springborn am 25.10.2021

Nach Corona endlich am 22.10. wieder eine Aufführung live erleben; mit tollen Texten, exzellent gespielt; eine fantastische Mimik! Wir freuen uns auf das, was als nächstes leicht gekürzt wird. Meine Frau und ich hatten einen schönen Abend. Frage: Wie kann man sich so viel Text nur merken?

Die Wahrheit ist, wir können uns den vielen Text auch nur sehr fragmentarisch merken ... manchmal reden wir einfach drauf los. Also, wenn Sie noch mal in die Vorstellung kommen, sehen Sie vielleicht ein ganz anderes Stück ... :-)

Bianca Tietz am 25.10.2021

Es war wunderschön gestern! Seit genau 20 Jahren gucke ich Eure Werke an (bisher immer in HH) und bin immer wieder neu begeistert. Erste Reihe, toller Blick, viele Emotionen, Spaß und Freude pur. Danke!

Wow, ein Fan der (fast) ersten Stunde. Toll, dass du uns schon so lange begleitest und noch toller, dass dir auch unser neues Werk so gut gefällt. Wir freuen uns.

Torsten Köber am 24.10.2021

Danke für den märchenhaft schönen Abend in Waldreitersaal zu Großhansdorf!

Claudia Kl am 24.10.2021

Dieser Abend war wunderbar. Er war gewürzt mit Wortwitz und Esprit vom Allerfeinsten; Humor und einer Prise Gesellschaftskritik runden das meisterhaft Gericht ab. Meine Seele lächelt wie nach meinem Lieblingsessen; herzlichen Dank dafür an Sie und Ihr Team. Für mich sind Sie 3 seit "Goethe leicht gekürzt" die "Fantastischen Drei"

Und wir finden es fantastisch, dass Sie da ganz geschickt zwei Semikola eingebaut haben. :-)

Gerlind Vollstedt am 23.10.2021

Nach so langer Zeit endlich der erste Theater Abend. Und dann ein solcher! Wir haben es sehr genossen auf so intelligente Weise den Abend gestaltet zu bekommen. Danke dafür und weiter so!

Silke Leng am 23.10.2021

Herzlichen Dank für den wunderbaren brillanten, humorvollen und gesellschaftskritischen Theaterabend in Neumünster. Den Text von dem Fischer und sind für hätte ich so gerne für meine Bildungsarbeit. ja? Dann an silke.leng@alholstein.de. Shalom Silke

Die E-Mail-Adresse funktioniert leider nicht :-(

Hildburg K. am 22.10.2021

Nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder Kulturgenuss vom Feinsten! Geniale Texte, Sprachwitz mit viel Tiefgang, enorme Spielfreude, klasse Songs; die Hymne auf das Semikolon war der Knaller überhaupt. Ihr habt mir ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk bereitet. Lieben Dank!!

Da freuen wir uns; und: Herzlichen Glückwunsch nachträglich; von Jacob, Wilhelm & Ferdinand

Ulrike Stratmann am 21.10.2021

Danke für den tollen Abend!! Wie immer mit Euch! Die leere Halle hat mich entsetzt. Mal schauen, ob das in Hamburg anders geht. Das mit dem Abstimmen für den futur, finde ich total bescheuert. Macht alle klar! Ihr könnt ja noch ein paar Jährchen!! Oder? Alles Gute bis Bald!

Die Halle war immerhin fast halb voll. Das haben wir an anderen Spielorten schon ganz anders erlebt. Es braucht offenbar etwas Anlaufzeit, bis alle Zuschauer realisieren, dass Theaterbesuche wieder möglich sind.

Elke Janssen am 20.10.2021

Eigentlich ist dem unten Stehenden nichts hinzuzufügen. Ich bin auch ganz beseelt nach Hause gekommen. Was ein kluger Sch…. ( das meine in nett). Schade nur, dass so wenige Ostfriesen zu diesem grandiosen Abend gekommen sind. Auf jeden Fall haben die, die nicht da waren, etwas verpasst. Ich könnte glatt nach Hamburg kommen zu einer der nächsten Abende. Alles Liebe für euch, ich bin Mitglied im Fanclub.

Jaaaa, kommen Sie nach Hamburg. Und die Emdener, die nicht mit Ihnen in der Nordseehalle waren, bringen Sie dann gern mit :-)

Manuela Thomas am 20.10.2021

Zutiefst beeindruckt, bewegt und bestens unterhalten komme ich von der Aufführung in Emden zurück. So wunderbar gespielt, gesungen und rezitiert haben Sie. So sehr mein Herz berührt und meine kulturentwöhnte Seele gestreichelt. Vielen Dank für diesen schönen Abend und für die Hoffnung, dass in diesem Land jeder die Möglichkeit haben wird Schifffahrtsingenieur zu werden

Catherina Liedtke am 20.10.2021

Wir hatten heute das Glück, die Vorstellung in Emden ansehen zu dürfen. Was soll ich sagen? Es war einfach toll! Geistreich und pointiert witzig, lustig und kritisch, lehrreich und musikalisch, schauspielerische Topleistungen der drei Protagonisten! Es war einfach alles dabei! Danke für diesen tollen Abend!

Lilly, Meike & Steffen am 7.10.2021

Wir hatten das Glück und durften die Premiere miterleben. Endlich wieder Theater! Geistreich und witzig, politisch völlig (un)korrekt, mit überraschenden und faszinierenden (...) Tanzeinlagen; eine Revue voller Esprit, Charme, Finesse und total en vogue - wir kommen gerne ein zweites Mal :)

Gern. Weitere Vorstellungen in Hamburg ab dem 14.11. :-)

Heike am 3.10.2021

Ich kann mich den Kommentaren auf der Seite nur anschließen. Die Spielfreude und Bühnenpräsenz gekoppelt mit der Harmonie des Teams machten den Theaterabend unvergesslich. Es schreit nach einer Auszeichnung oder einem Preis; würde mich für die Leitungen freuen.

Eine Auszeichnung wäre natürlich ausgezeichnet.

Christian am 2.10.2021

Ein toller Abend! Zum lachen, zum nachdenken, zum Kopf wippen und mitsingen und vor allem zum Staunen über die tolle Leistung des legendären Bühnen-Trios;

buntehose am 2.10.2021

Danke; Danke; Danke, für zwei tolle Abende mit allem, was ich an Theater liebe:
bei mir: Gänsehaut, Lachen, Schmunzeln, Grinsen, Nachdenken, Zuhören müssen,
auf der Bühne: Spielwitz und -freude, geniale Texte, bitterböse Texte, geniale Lieder und (unerwartet) Tanzkunst, Infotainment at its best, Absurditäten, Badekappen, eine Kröte; äähh ein Frosch, Genderwahnsinn- und Political Correctness-Auf die Schippe nehmen und, und, und.
Sollte man 2x gucken, da man das Stück beim 2. Mal noch mehr genießen und abfeiern kann.
Hoffentlich demnächst auch in einem Theater in meiner Nähe!
1-3 Spielorte wären je nach Wochentag möglich; I'll do my very best!

Wow! Danke!

Heidi am 2.10.2021

Ich habe lange nicht mehr durch ein so gelungenes Theaterstück meine Gehirnregionen so positiv aktivieren können! Tausend Dank; Eure Spielfreude ist wunderbar!
Heidi

MS am 2.10.2021

Grosses Kino, äh, Theater! Die Protagonisten glänzen durch Wortwitz und Spiellaune; da ist der Zuschauer gleich mittendrin im Leben der Grimms. Bin übrigens stolz auf mich, dass ich seit Ewigkeiten mal wieder ein Semikolon verwendet habe! :-) Danke für einen tollen Abend!

halli am 1.10.2021

Bin begeistert von den drei Vollprofis auf der Bühne, die es nicht nur schaffen, sich das alles einzuprägen, mit toller Präsenz zu begeistern, zu tanzen, singen und reimen, sondern auch noch mehr als cool über jede Textschwäche hinwegkommen! Als alter Semikolon-Fan bestehe ich auf einer "Auskopplung" von dem neuen Literaten-Hit! Ganz großes Märchen!

Alle Textschwächen sind natürlich nur gespielt gewesen und Regie-Konzept! Echt jetzt!

Jacqueline am 1.10.2021

Aller guten Dinge sind 3. Nach SCHILLER und GOETHE nun also die drei Grimms. Ein toller Abend, völlig anders als erwartet. Besser. Semikolon.

JenJen am 24.02.2020

Das kann ja nur GROSS werden...die GRIMMS. Die MÄRCHEN. Diese FIGUREN. Und ihr DREI! Ich kann es kaum erwarten!

Zwerg Nase am 21.01.2020

... kann es kaum noch erwarten ... Wann wird denn der Vorverkauf starten ?

Mein lieber Zwerg Nase, da wirst du dich bis Ende Mai 2020 gedulden müssen, frühestens dann wirst du Karten für unsere Vorstellungen im Altonaer Theater buchen können.

Rumpelstilzchen am 18.01.2020

Bei der Aussicht auf die neue Inszenierung, da tanze ich aber wirklich vor Freude ums Feuer, wenn nur Frühling und Sommer sozusagen ˋleicht gekürzt´ werden könnten... Hut ab, die Herren ... für die geniale Idee und die ersten vielversprechenden Fotos.

Oh, nein, bitte den Frühling und Sommer nicht leicht kürzen, immerhin haben wir bis zur Premiere am 3.11. noch eine Menge Arbeit vor uns!

Jakob & Wilhelm am 17.01.2020

Sehr geehrte Herren Bader, Ehnert & Scheibe, wir freuen uns außerordentlich, dass Sie unserem Werk ein so gesteigertes Interesse entgegen bringen und sehen Ihrer dritten Klassiker-Compilation gespannt entgegen.